alle
Meldungen

Hier findet sich Gelegenheit zum Stöbern. Auf den nachfolgenden Seiten sowie in den vergangenen Jahren sind interessante Informationen sowie Rechtsprechungsentwicklungen aufgeführt.

April
15. April 2015

Zugriff auf Einzeldaten im Kassensystem eines Einzelunternehmens im Rahmen der Außenprüfung

Bereits mit Urteil vom 16.12.2014 hat der BFH entschieden, dass Einzelhändler nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung (GoB) auch dazu verpflichtet sind, sämtliche Geschäftsvorfälle einschließlich der über die Kasse bar vereinnahmten Umsätze einzeln aufzuzeichnen und diese Aufzeichnungen auch im Rahmen einer Außenprüfung nach BpO vorzulegen.

weiterlesen
Februar
18. Februar 2015

Umsatzsteuerfreiheit von Schönheitsoperationen

Der V. Senat des Bundesfinanzhofes (BFH - 5. Senat) hat in zwei Urteilen zur Frage der Umsatzsteuerfreiheit von Schönheitsoperationen und zum Beweismaßstab Stellung bezogen.

weiterlesen
Januar
21. Januar 2015

Einführung der Abgeltungsteuer - Schuldzinsenabzug 2008

Mit gerade erst veröffentlichtem Urteil vom 27.08.2014 hat der Bundesfinanzhof (BFH - 8. Senat) zur Frage des Schuldzinsenabzugs bei späterer Unterwerfung der Einkünfte unter die Abgeltungsteuer entschieden.

weiterlesen
Dezember
23. Dezember 2014

Ermäßigter Umsatzsteuersatz auf Eintrittsgelder bei einem Dorffest

Der 11. Senat des Bundesfinanzhofes (XI. BFH) hat mit Urteil vom 05.11.2014 über die Frage der Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes auf gemeindliche Eintrittsgelder im Falle der Veranstaltung eines Dorffestes Stellung genommen.

weiterlesen
03. Dezember 2014

Umsatzsteuerfreiheit für Raucherentwöhnungsseminare

Der 11. Senat des Bundesfinanzhofes (XI. BFH) hat bereits mit Urteil vom 26.08.2014 entschieden, dass Raucherentwöhnungsseminare als vorbeugende Maßnahme des Gesundheitsschutzes gelten könne und somit eine umsatzsteuerfreie Heilbehandlung gegeben sein kann. Voraussetzung ist eine medizinische Indikation.

weiterlesen
November
26. November 2014

Betriebsausgabenabzug bei Nutzung fremden Pkws

Der 10. Senat des Bundesfinanzhofes (X. BFH) hat mit Urteil vom 15.07.2014 grundsätzliche Ausführung zur Behandlung von Pkw-Kosten bei unterschiedlicher betrieblicher Nutzung getroffen.

weiterlesen
September
17. September 2014

Grundstücksanschaffungskosten bei Behinderung sind keine außergewöhnlichen Belastungen

 Der 6. Senat des Bundesfinanzhofes (VI. BFH) hat am 17.07.2014 über die Frage entschieden, ob erhöhte Anschaffungskosten im Zusammenhang mit der behindertengerechten Erstellung eines Wohnhauses als außergewöhnliche Belastung i.S. des § 33 Einkommensteuergesetz (EStG) gelten.

weiterlesen
August
06. August 2014

Unangemessener Fahrzeugaufwand

Der 8. Senat des Bundesfinanzhofes (VIII. BFH) hat zur Frage von unangemessen hohen Fahrzeugaufwendungen und den steuerlichen Folgen im Hinblick auf Abzugsverbote Stellung genommen.

weiterlesen
Juli
23. Juli 2014

Steuerbare Leistungen eines Sportvereins

Der fünfte Senat des Bundesfinanzhofes (V. BFH) hat mit Urteil vom 20.03.2014 zur Frage der umsatzsteuerlichen Behandlung von Leistungen eines gemeinnützigen Vereins im Rahmen der Vermögensverwaltungssphäre Stellung genommen.

weiterlesen
Juni
25. Juni 2014

Abgeltungswirkung der Entfernungspauschale

Der 6. Senat des Bundesfinanzhofes (VI. BFH) hat in einem Grundsatzurteil zur Frage der Abgeltungswirkung der Entfernungspauschale Stellung bezogen. Im Rahmen dessen hat er entschieden, dass auch außergewöhnliche Kosten, wie etwa die Kosten einer Falschbetankung, durch die Entfernungspauschale (30 ct. pro Entfernungskilometer) abgegolten sei.

weiterlesen